Mieten & Vermieten: Urteil: Wohnfläche kann nicht einfach bestritten werden

Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied in einem aktuellen Urteil, dass Mieter konkrete Zahlen nennen müssen, wenn sie die Angaben der Wohnfläche durch den Vermieter nicht akzeptieren wollen. Laut Gericht reicht es nicht aus, diese lediglich zu bestreiten (AZ VIII ZR 181/16). Im vorliegenden Fall hatte eine Vermieterin die Zustimmung ihrer Mieterin zu einer Mieterhöhung verlangt. Die […]

Immobilienkauf: Wohnungskauf: Vorab Substanz und Miteigentümer prüfen!

Die Vorteile von Eigentumswohnungen liegen auf der Hand: Man investiert in die eigenen vier Wände, Kosten und Verpflichtungen rund um die Immobilie werden jedoch von der Wohnungseigentümergemeinschaft gemeinsam getragen. Doch was sich augenscheinlich gut anhört, kann später zur Belastung werden, warnt aktuell der Verband privater Bauherren e.V. Vor diesem Hintergrund ist es ratsam, sich vor […]

Immobilienkauf: Grunderwerbssteuer: So sparen Sie beim Immobilienkauf

Seitdem die Bundesländer die Grunderwerbssteuer im Laufe der Jahre immer weiter erhöht haben, kritisieren Verbände und Unternehmen der Immobilienbranche die steigende Belastung für junge Bauherren und Hauskäufer. Bis zu 6,5 Prozent des Kaufpreises deklarieren inzwischen einige Länder für sich, berichtet der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB). Vor diesem Hintergrund raten die Bauexperten, vor Vertragsabschluss noch [...]

Mieten & Vermieten: Tiere im Haus: Was erlaubt ist und was nicht

Haustiere gehören für viele Menschen als vollwertige Familienmitglieder zum täglichen Leben dazu. Doch immer wieder gibt es rechtliche Auseinandersetzungen, wenn es um die Haltung von Tieren in Mietobjekten geht. Der LBS-Infodienst hat die wichtigsten Entscheidungen nun aktuell zusammengefasst. Grundsätzlich müssen zwei Auflagen erfüllt sein, um eine Tierhaltung in Mietshäusern zu erlauben. Vermieter und Nachbarn dürfen [...]

Guter Rat: Mietpreisbremse: Online-Vergleich nicht immer seriös

Die Eigentümerschutzgemeinschaft Haus und Grund empfiehlt aktuell, nicht vorschnell auf Anschreiben von Online-Anbietern zu reagieren, die einen angeblichen Verstoß gegen die Mietpreisbremse aufzeigen. Laut den Marktexperten gibt es derzeit vermehrt Unternehmen, die einen Vermieter ohne Rechtsgrundlage rügen. Das Geschäftsmodell der Anbieter: Es wird überprüft, ob die vereinbarte Miete im Rahmen der Mietpreisbremse liegt. Bei Abweichung [...]

Mieten & Vermieten: Urteil: Wohnfläche kann nicht einfach bestritten werden

Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied in einem aktuellen Urteil, dass Mieter konkrete Zahlen nennen müssen, wenn sie die Angaben der Wohnfläche durch den Vermieter nicht akzeptieren wollen. Laut Gericht reicht es nicht aus, diese lediglich zu bestreiten (AZ VIII ZR 181/16). Im vorliegenden Fall hatte eine Vermieterin die Zustimmung ihrer Mieterin zu einer Mieterhöhung verlangt. Die [...]