ALSAOL Immobilien & Relocation GmbH. Exklusive Häuser und Wohnungen in München
Aktuelle AngeboteMaklersuchauftrag für Kauf und MieteReferenzobjekte

News vom Immobilienmarkt

JLL: Büronebenkosten stagnieren auf hohem Niveau ? am teuersten ist Frankfurt

Die Büronebenkosten in Deutschlands stabilisieren sich auf hohem Niveau, wie die OSCAR-Analyse von JLL zeigt. In nicht klimatisierten Gebäuden werden im Schnitt aktuell 3,38 Euro monatlich pro Quadratmeter fällig, das ist ein Cent weniger als 2016. In klimatisierten Büros stiegen die Werte um einen Cent auf jetzt erstmals vier Euro. Frankfurt hatte Ende 2016 mit 3,93 Euro pro Quadratmeter (gemittelt über klimatisiert und nicht klimatisiert) die höchsten Nebenkosten.Mehr zum Thema 'Büroimmobilie'...Mehr zum Thema 'Nebenkosten'...

Den ganzen Artikel können Sie in den News bei haufe.de|Immobilien lesen.

Eingetragen am 12.10.2017

Zurück

RSS NewsfeedAlle aktuellen Meldungen von "ALSAOL Immobilien & Relocation GmbH" können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

Newsletter

Besuchen Sie uns bei Facebook

©2017 ALSAOL Immobilien & Relocation GmbH
Driven by <TAGWORX.CMS />