Exklusive 5-Zimmer-Jugendstilwohnung in Toplage Isarvorstadt-Dreimühlenviertel

Ehrengutstraße, 80469 München, Deutschland
€ 2.100.000,00

Details

  • Kaufpreis: € 2.100.000,00
  • Wohnfläche: 156 m²
  • Zimmer: 5
  • Badezimmer: 1
  • Garage: 2
  • Objektzustand: neuwertig
  • Letzte Modernisierung: 2019
  • Qualität der Ausstattung: Luxus
  • Preis pro Stellplatz: 49.500,00 €
  • Hausgeld: 450,00 €
  • Käuferprovision: 2,975 % inkl. gesetzl. MwSt.
  • Verfügbar: ab sofort

Objektbeschreibung

Die edle Stilaltbau-Wohnung liegt im 2. OG eines kernsanierten Baudenkmals aus dem Jahre 1910.

Das historische Mehrfamilienhaus im kultigen, begehrten Dreimühlenviertel, neben dem Roecklplatz und in unmittelbare Isarnähe, wurde im Jahr 2014 aufwändig und liebevoll kernsaniert.

Der Charme der Gründerzeit blieb dabei erhalten, wie man unter anderem am stilvollen, historischen Treppenhaus und dem schönen Eichen-Fischgrätparkett erkennt.

Das Haus verfügt über einen Lift. Das Dachgeschoß ist im Zuge der Sanierung vollständig ausgebaut worden. 2019 wurde die gesamte Wohnung nochmals renoviert.

 

Ausstattung:

  • Badezimmer mit Fenster, Doppelwaschbecken und WC und Badewanne – 2019 komplett renoviert
  • ca. 3,20 m Raumhöhe
  • original Stuck im Esszimmer
  • großzügiger Balkon zum ruhigen und begrünten Innenhof
  • Stilvolle Kassettenflügeltüren
  • neue, moderne Designer-Einbauküche mit hochwertigen Elektrogeräten und Bora-System, aus 2019
  • bis zu 3 Schlafzimmer möglich
  • Eichen-Fischgrätparkett, größtenteils im Original erhalten, im Flur und allen Wohnräumen
  • Lift direkt zum Wohnungseingang
  • großes Kellerabteil
  • 2 Tiefgaragen-Einzelstellplätze, á 49.500,00 €, in unmittelbarer Nähe

 

Lage:

Wohnen in direkter Isarnähe !
Das Dreimühlenviertel in der Isarvorstadt zählt zu den trendigsten und begehrtesten Wohnlagen Münchens. Hier findet man nahezu alles, was die
Weltstadt mit Herz zu bieten hat.
Imposante Baudenkmäler aus der Gründerzeit prägen die unmittelbare Nachbarschaft, eingebettet in schönes Kopfsteinplaster, und den charmanten Roecklplatz, mit Springbrunnen und Spielplatz, der zu jeder Jahreszeit das Highlight des Viertels ist, an dem sich Jung und Alt trifft. Kleine Restaurants, individuelle Terrassencafés und eine legendäre Eisdiele liegen direkt vor der Haustür. Die unmittelbare Zentrumsnähe, kombiniert mit urbanem Wohnen, perfekter
Infrastruktur und mediterranem Lebensgefühl zeichnen das Viertel aus.
Besonders hervorzuheben sind natürlich die nahegelegenen, idyllischen Isarauen, die quasi gegenüber liegen und einen hohen Freizeit- und Naherholungswert bieten. Wer hier wohnt, genießt das Innenstadtleben in vollen Zügen.
In nur ca. 20 Fußminuten erreicht man den Marienplatz.
Eine gute Verkehrsanbindung besteht durch mehrere Buslinen Nr. 132, Nr. 68 und Nachtlinie N45 sowie die U-Bahn U3/U6 am Goetheplatz oder Poccistraße.

 

Sonstiges:

Mit der Anfrage bei uns und durch Inanspruchnahme von Dienstleistungen der ALSAOL Immobilien & Relocation GmbH wird ein sogenannter Maklervertrag geschlossen. Diesem Maklervertrag müssen Sie, lt. neuster Gesetzgebung, nun auch in Textform (E-Mail, Brief oder Fax) zustimmen. Wir bitten Sie daher, um Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu vermeiden, bereits mit Ihrer E-Mail-Anfrage dem Maklervertrag und damit der im Exposé ausgewiesenen Provisionshöhe zuzustimmen. Der so geschlossene Maklervertrag beinhaltet dann das Zusenden von Exposés oder Unterlagen per Mail, weitere Beratung und/oder Besichtigungen des Objektes vor Ort. Erst wenn es in der Folge durch die ALSAOL Immobilien & Relocation GmbH zu einem rechtswirksamen Kaufvertrag kommt, hat der Käufer, mit Verbriefung des Kaufvertrages, eine Provision in Höhe der im Exposé ausgewiesenen Käuferprovision, inkl. gesetzlicher MwSt. von 19 % aus dem beurkundeten Kaufpreis, gegen Rechnungstellung, an die ALSAOL Immobilien & Relocation GmbH zu bezahlen. Wir weisen Sie auch darauf hin, dass gemäß Verbraucherschutzgesetz für Online-Geschäfte eine Widerrufsfrist von 14 Tagen gilt. Sie können auf diese Widerrufsfrist verzichten, indem Sie uns bereits in Ihrer Mail-Anfrage mitteilen, dass wir sofort für Sie tätig werden sollen. Laut dem genannten Gesetz müssten wir sonst 14 Tage warten, bis wir Ihnen ein Exposé sowie weitere Unterlagen zuschicken oder mit Ihnen einen Besichtigungstermin vereinbaren dürfen.
Besichtigungen sind jederzeit, nach Absprache, möglich. Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns unter

Tel.: 089 89217759
Mobil: 0178 8018088
E-Mail: anfrage@alsaol.de

Unsere Angaben beruhen auf den Informationen und uns überlassenen Unterlagen der Auftraggeber. Weder die Auftraggeber noch wir können für deren Richtigkeit und Vollständigkeit eine Haftung übernehmen. Eine Garantie dafür, dass alle Angebotsdaten richtig und das Objekt, im Augenblick des Zugangs, noch verfügbar ist, kann nicht übernommen werden. Alle dem Interessenten von uns überlassenen Unterlagen oder Informationen sind der Firma ALSAOL Immobilien und Relocation GmbH von ihrem Auftraggeber oder von einer in dessen Auftrag handelnden Person in dieser Form zur Verfügung gestellt worden. Die Firma ALSAOL Immobilien und Relocation GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Daten des angebotenen Objektes. Alle veröffentlichten 3D-Ansichten und Darstellungen sowie die im Grundriss ggf. enthaltenen Möblierungen dienen lediglich zur Veranschaulichung und sind unverbindlich. Die Maßangaben werden aus den uns zur Verfügung gestellten Grundrissplänen oder Unterlagen übernommen, die ALSAOL Immobilien & Relocation GmbH kann daher keine Haftung oder Garantie für deren Richtigkeit übernehmen.

Grundrisse

2. Obergeschoss

  • Stadt/Gemeinde: München City
  • Stadtteil/Ortsteil: Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  • Land: Deutschland

Verkehrsanbindungen

  • 30 Minuten mit dem Auto über die Autobahn A9 und A92 zum Flughafen München
  • 13 Minuten zur Haltestelle "Goetheplatz" oder "Poccistraße" U3 und U6
  • 2 Gehminuten zu der Haltestelle "Roecklplatz" Buslinie Nr. 132 und 5 Gehminuten zu der Haltestelle "Ehrengutstraße" Buslinie Nr. 62